IKEBANA-Ausstellung am 15. und 16. April 2018 – Nachlese

Fernost meets Jugendstil

Ikebana-Ausstellung im Blauen Saal begeistert Besucher

Auf großes Publikumsinteresse stieß die Ikebana-Ausstellung, die unter dem Titel „Frühlingsimpressionen – Ikebana im Blauen Saal“ am vergangenen Wochenende im  Faulhaberschen Haus in der Augustinerstraße 22 in Esslingen stattfand. Eröffnet durch Bürgermeister Dr. Markus Raab zeigten  zehn Schülerinnen  der VHS Esslingen gemeinsam mit ihrer Meisterin ihre außergewöhnlichen Blumenarrangements. Insbesondere die Vorführung  von  Dorothee Kuppler, seit 1985 Meisterin an der Stuttgarter Ikebana-Schule, zog viele Besucher  an. „Ob modern oder klassisch, es kommt darauf an, seine eigene Persönlichkeit in den Arbeiten auszudrücken“, so Dorothee Kuppler, die seit mehr als 25 Jahren an der VHS Esslingen Ikebana-Kurse gibt. Im gemeinsamen TUN haben die Künstlerinnen sich mit dem Jugendstilsaal und seiner Farbgebung auseinander gesetzt. Entstanden sind vielfältige Kunstwerke der Natur, so unterschiedlich wie die Künstlerinnen selbst.